Portrait Nora Weisshuhn

Nora Weisshuhn

Mein Sohn Emil war 16 Monate alt, als wir 2009 einen Spielraum nach Pikler besucht haben. Ich habe die gemeinsame Zeit im Spielraum sehr genießen können und die Pikler-Pädagogik als Bereicherung für unser Familienleben erfahren.

Seit 2001 war ich als Pädagogin in unterschiedlichen Kinderbetreuungseinrichtungen in Wien, Niederösterreich und Barcelona, Spanien tätig.

Durch mein Interesse und die Begeisterung für die Pädagogik Emmi Piklers habe ich 2010 die Ausbildung zur Pikler-Pädagogin bei der Pikler-Hengstenberg Gesellschaft in Wien begonnen. Seitdem habe ich an zahlreichen Seminaren und Kursen bei Daniela Pichler-Bogner (Pikler-Hengstenberg), Christine Rainer (Sensory Awareness), Brigitte Moser (Eltern-Kind-Spielraum) und Anja Werner (Hengstenberg) teilgenommen. Seit 2017 arbeite ich als Kleinkind-Pädagogin für den Verein Kinderraum in 1070 Wien.

Seit 2020 biete ich Spielraum-Gruppen nach Pikler an.


Mehr Informationen zu meinem derzeitigen Angebot gibt es unter SPIELRAUM, alle kommenden Kurse sowie die Möglichkeit zur Anmeldung ist unter TERMINE zu finden.